Aktuelles

Aktuelles

Knall auf Fall im November...

 

Die Superszene... es kann nur eine geben!

 

Am 17.11.2017 kämpfen drei Regisseure mit ihren Geschichten um die Gunst des Publikums. Und am Ende wird es nur noch DIE EINE geben, diejenige, die es wert ist zueende gespielt zu werden und den Sieg des Abends davon zu tragen - die Superszene. Das Publikum spielt bei der Auswahl und der Gestaltung der Geschichten eine nicht unerhebliche Rolle! Welcher Regisseur schafft es, euch mit seiner Geschichte am meisten zu fesseln? Entscheidet selbst und kommt um 20 Uhr ins Movie!

 

 

 

Improtheater im historischen Museum

 

Wir freuen uns sehr über diese Kooperation. Das historische Museum der Stadt Bielefeld und Knall auf Fall präsentieren ein Doppel-Event: an nur einem Abend könnt ihr eine Führung durch die Ausstellung "Bielefeld macht Schule" und anschließend eine Improshow zu den Themen derselbigen genießen!

Am 8.12.2017 geht es los, um 19 Uhr beginnt die Führung durch die Ausstellung und um 20 Uhr unsere Show. Tickets sind beim historischen Museum erhältlich. Und am 28.1.2018 gibt es das ganze dann nochmal für Kinder und ihre Eltern, geeignet ab 6 Jahren!

 

 

 

 

 

 

 

 

Fernsehbeitrag Kanal 21/ Nrwision

 

Christine und Johanna von Knall auf Fall durften im Studio zu Gast sein und über unsere Arbeit vor und hinter den Kulissen berichten! Es war ein schönes Interview (mit Fliege im Studio), bei dem die beiden sich pudelwohl gefühlt haben. Kompliment ans Team!

Weiterhin wurden wir mit der Kamera auf das Improfestival Osnabrück begleitet, wo wir das erste "Missbrauchsmusical" der Improtheatergeschichte performt haben. Danke an die großartigen Jungs von 12 Meter Hase, die das heikle Thema wunderbar mit uns umgesetzt haben!

Zum vollständigen Videobeitrag geht es hier.

 

 

 

 

Intercity-Maestro in Osnabrück

 

12 Spieler und Spielerinnen aus insgesamt 7 Improgruppen aus Osnabrück, Bielefeld, Hannover, Oldenburg und Lüneburg fochten den Sieger des Abends aus... Für uns sprang ein Platz 3 heraus! Ein toller Abend wars mit Kollegen von Improvisorum, den Sportfreunden Haseglück, 5th Dimension, 12 Meter Hase, Szene 52 und anderen...!